Infowand mit Pokalen und Trikots in derFohlen Welt
Vitrine mit Videoleinwand und alten Exponaten
Spieler der Fohlen in Realgrößerdargestellt auf großen einzelnen Screens
FohlenWelt Herrmann nutzt die interaktiven Möglichkeiten auf einem Tablet in der FohlenWelt, im Hintergrund eine Infowand

FohlenWelt

Das interaktive Vereinsmuseum von Borussia Mönchengladbach

FohlenWelt – Erlebe den Mythos Borussia

Von der Gründung über den ersten Pokalsieg, den Bundesliga-Aufstieg über den Büchsenwurf, den Pfostenbruch, die Selbsteinwechslung, die Relegation und den Einzug in die Champions League bis zum jeweils aktuellsten Spiel – Borussia Mönchengladbach hat Fußballgeschichte geschrieben und schreibt sie weiter. Diese Geschichte von 1900 bis heute ist in der FohlenWelt – Borussias interaktivem Vereinsmuseum – nun mit allen Sinnen zu erleben. Großes Lob hat die VfL-Erlebniswelt schon am Tag der feierlichen Eröffnung bekommen: „Traditionen muss man bewahren – das hat Borussia mit diesem Museum wirklich geschafft. Ich habe in meinem Leben schon viele Sportmuseen gesehen, aber die FohlenWelt ist wirklich überwältigend geworden“, sagt Vereinslegende Günter Netzer.

„Tradition muss man bewahren“

Auf 1.150 m² wandeln Besucher in der FohlenWelt auf den Spuren ihrer Helden und tauchen in die Geschichte der FohlenElf von 1900 bis heute ein. Hunderte Exponate, Bilder, großflächige Projektionen und Filme auf über 90 größtenteils interaktiven Monitoren machen Borussias Triumphe und Tragödien erlebbar. Zudem gibt es einen Bereich in dem regelmäßig Sonderausstellungen präsentiert werden. Dazu kommt ein einzigartiges Audioguide-Konzept.

Der Besucher hat die Wahl zwischen verschiedenen Guides, die allesamt Borussia-Insider sind. Unter anderem: Rainer Bonhof, Christoph Kramer, Rolf Göttel oder Joko Winterscheidt. Kult-Verteidiger Roel Brouwers ist der Guide für niederländische Gäste. Jeder der insgesamt acht Guides bringt einem die Vereinsgeschichte aus seiner ganz persönlichen Sicht nahe. Natürlich ist in Stadionsprecher Knippi auch ein Guide für Kinder dabei.

Ein Besuch in der FohlenWelt ist dank familien- und kinderfreundlicher Eintrittspreise ohnehin ein perfekter Ferien-Ausflug für die ganze Familie. Von den Großeltern, über die Eltern bis zu den Jüngsten – die FohlenWelt ist generationenübergreifend. Hier verstehen die Enkelkinder, warum Opa und Oma in den Sechziger- und Siebzigerjahren Fans der FohlenElf wurden und was den Bökelberg für die Eltern in den Jahrzehnten danach zu einem Magischen Ort machte. Komplettiert wird der Besuch durch eine Stadionführung im BORUSSIA-PARK, die man direkt dazu buchen kann.

Durch die vielen interaktiven Elemente in Borussias Vereinsmuseum kommen Entdecker ebenso auf ihre Kosten wie Nostalgiker und Gänsehaut-Junkies. VfL-Profi Christoph Kramer findet: „Wenn man die Geschichten von früher im Museum nochmal so vor Augen geführt bekommt, merkt man einfach, wie unfassbar groß dieser Klub ist und für welch riesige Tradition Borussia steht. Ich bin jetzt noch etwas stolzer als ohnehin schon, für diesen Verein zu spielen.“

Entdecke die FohlenWelt – erlebe den Mythos! Mehr Borussia-Erlebnis geht nicht!

Adresse

Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH
FohlenWelt
Hennes-Weisweiler-Allee
1
41179 Mönchengladbach
Deutschland

Kontakt

E-Mail: info@borussia.de
Telefon: +49 (0) 1806 1819 00
Fax: +49 (0) 2161 9293-1539

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 – 16:00 Uhr